Jakob Reiter.

Ein Rennradfahrer.
EIN Ziel.

Jakob Reiter.

Ein Rennradfahrer.
EIN Ziel.

Radsport ist mein Leben.
Profiradsportler zu werden ist mein Ziel.

Dafür bin ich ehrgeizig, trainiere hart und ordne alles meinem Ziel, Profiradsportler zu werden, unter. Bei der Erreichung meines Zieles stelle ich viele Bedürfnisse zurück, da die ganze Renn- und Trainingssaison nur mit großem Engagement und hoher Disziplin möglich ist.

Neben beinahe 20.000 Trainingskilometer, die ich jährlich absolviere, nehme ich an nationalen und internationalen Wettbewerben in den Disziplinen Straße, Kriterium, Berg und Einzelzeitfahren teil. Und dies bereits mit Erfolg: zweifacher österreichischer Meister, zwei Silber- und sieben Bronzemedaillen bei österreichischen Meisterschaften, daneben mehrfacher Landesmeister.

Natürlich erlebe ich mitunter auch Niederlagen und lerne immer wieder neu meine Grenzen kennen. Ich bin jedoch mit meiner Motivation, meinem Ehrgeiz und konsequentem Training überzeugt, mein Ziel zu erreichen.

Radsport ist mein Leben.
Profiradsportler zu werden ist mein Ziel.

Dafür bin ich ehrgeizig, trainiere hart und ordne alles meinem Ziel, Profiradsportler zu werden, unter. Bei der Erreichung meines Zieles stelle ich viele Bedürfnisse zurück, da die ganze Renn- und Trainingssaison nur mit großem Engagement und hoher Disziplin möglich ist.

Neben beinahe 20.000 Trainingskilometer, die ich jährlich absolviere, nehme ich an nationalen und internationalen Wettbewerben in den Disziplinen Straße, Kriterium, Berg und Einzelzeitfahren teil. Und dies bereits mit Erfolg: zweifacher österreichischer Meister, zwei Silber- und sieben Bronzemedaillen bei österreichischen Meisterschaften, daneben mehrfacher Landesmeister.

Natürlich erlebe ich mitunter auch Niederlagen und lerne immer wieder neu meine Grenzen kennen. Ich bin jedoch mit meiner Motivation, meinem Ehrgeiz und konsequentem Training überzeugt, mein Ziel zu erreichen.

Mein Profil.

 

geboren

12.05.2000

Bio

64kg, 186cm

Beruf

Absolvent der Handelsschule

 

für Leistungssportler/Innen, Linz

Verein

Union Raiffeisen Radteam Tirol (Straße)

 

Mühl4tler Bike Team (MTB)

Verband

Radsportverband Österreich

Typ

Berg, Langstrecken

Disziplin

Rennrad, MTB, Querfeldein

 

© Sportfotos Andre

Seit meinem zehnten Lebensjahr bestreite ich Radrennen.
Anfangs mit dem Mountainbike, seit 2012 vorwiegend mit dem Straßenrad.

geboren: 12.05.2000

Bio: 64kg, 186cm

Beruf: Absolvent der Handelsschule für Leistungssportler/Innen, Linz

Verein: 

Union Raiffeisen Radteam Tirol (Straße)
Mühl4tler Bike Team (MTB)

Verband: Radsportverband Österreich

Typ: Einzelzeit- und Bergfahrer

Rennen: Rennrad, MTB, Querfeldein

 

@ Sportfotos Andre

Seit meinem zehnten Lebensjahr bestreite ich Radrennen.
Anfangs mit dem Mountainbike, seit 2012 vorwiegend mit dem Straßenrad.

Mein Alltag.

Beinahe täglich sitze ich für zwei bis fünf Stunden auf dem Rad – damit keine Langeweile aufkommt und zum Ausgleich besteige ich zwischendurch auch mein Mountainbike. Entweder in der freien Natur, die ich liebe und schätze, oder bei schlechtem Wetter auf der Rolle. Daneben stehen fast täglich Stabilitäts- und Physioeinheiten am Programm.







Mein Alltag.

 

Beinahe täglich sitze ich für zwei bis fünf Stunden auf dem Rad – damit keine Langeweile aufkommt und zum Ausgleich besteige ich zwischendurch auch mein Mountainbike. Entweder in der freien Natur, die ich liebe und schätze, oder bei schlechtem Wetter auf der Rolle. Daneben stehen fast täglich Stabilitäts- und Physioeinheiten am Programm.

Meine Erfolge.

2020 (2. Jahr Elite/U23):

  • Bronze bei Ö Meisterschaft MTB-Marathon
     

2019 (1. Jahr Elite/U23):

  • Bronze bei Ö Meisterschaft Querfeldein
     

2018 (2. Jahr Kat. Junioren):

  • Silber bei Ö Meisterschaft Berg
  • Erfolgr. Teilnahme an der Straßen-Weltmeisterschaft (Innsbruck/Tirol)
  • Teilnahme an der Straßen-Europameisterschaft  (CZ)
  • 5. Rang Ö-Cup Straße
     

2017 (1. Jahr Kat.Junioren):

  • Bronze bei Ö Meisterschaft Berg
  • Gold bei OÖ-LM Berg
  • trotz Defekten und Stürzen konnte ich als Erstjähriger die Int. OÖ-Junioren-Rundfahrt erfolgreich beenden.
  • 8. Rang Ö-Cup Straße
  • MTB: 1. Rang Granit Marathon, Distanz Light
  • Erfolgr. Teilnahme an der Cyclocross-Europameisterschaft (CZ)


2016 (2. Jahr Kat. U17):

  • Gold bei Ö Meisterschaft Berg
  • Silber bei Ö Meisterschaft Querfeldein
  • Bronze bei Ö Meisterschaft Straße Einzel
  • Bronze bei Ö Meisterschaft Kriterium
  • Gold bei OÖ-LM Berg
  • Gold bei OÖ-LM Straße Einzel
  • Gold bei OÖ-LM Kriterium
  • Silber bei OÖ-LM MTB
  • 20. Gesamtrang GP Matousek (Jevicko/CZ)
  • 1. Rag OÖ-Cup Straße
  • 5. Rang Ö-Cup Straße
  • 2. Rang OÖ-Cup MTB
  • Erfolgr. Teilnahme an MTB-Europameisterschaft



     

2015 (1. Jahr Kat. U17):

  • Gold bei Ö Meisterschaft Kriterium
  • Bronze bei Ö Meisterschaft Einzelzeitfahren
  • Bronze bei Ö Meisterschaft Berg
  • Gold bei OÖ-LM Kriterium
  • Silber bei OÖ-LM Straße Einzel
  • Silber bei OÖ-LM Berg
  • Silber bei OÖ-LM Einzelzeitfahren
  • Silber bei OÖ-LM Paarzeitfahren
  • 2. Rang OÖ-Cup Straße
  • 8. Rang Ö-Cup Straße
  • 4. Rang OÖ-Cup MTB

Bereits im ersten Jahr der Katgorie U17
konnte ich mir einen Meistertitel sichern.


2020

    (2. Jahr Kategorie Elite/U23):
Bronze bei Ö Meisterschaft MTB-Marathon


2019

    (1. Jahr Kategorie Elite/U23):
Bronze bei Ö Meisterschaft Querfeldein


2018

    (2. Jahr Kategorie Junioren):
Silber bei Ö Meisterschaft Berg

Erfolgr. Teilnahme an der Straßen-Weltmeisterschaft (Innsbruck/Tirol)
Teilnahme an der Straßen-Europameisterschaft  (CZ)

5. Rang Ö-Cup Straße


2017

(1. Jahr Kategorie Junioren):

Bronze bei Ö Meisterschaft Berg

Gold bei OÖ Landesmeisterschaft Berg

trotz Defekten und Stürzen konnte ich als Erstjähriger die Int. OÖ-Junioren-Rundfahrt erfolgreich beenden.

8. Rang Ö-Cup Straße

MTB: 1. Rang Granit Marathon, Distanz Light

Erfolgr. Teilnahme an der Cyclocross-EM in Tabor (CZ)

Bereits im ersten Jahr der Katgorie U17 konnte ich mir einen Meistertitel sichern.

2016
(2. Jahr Kat. U17):

Gold bei Ö Meisterschaft Berg
Silber bei Ö Meisterschaft Querfeldein
Bronze bei Ö Meisterschaft Straße Einzel
Bronze bei Ö Meisterschaft Kriterium

Gold bei OÖ Landesmeisterschaft Berg
Gold bei OÖ Landesmeisterschaft Straße Einzel
Gold bei OÖ Landesmeisterschaft Kriterium
Silber bei OÖ Landesmeisterschaft MTB

20. Gesamtrang GP Matousek (Jevicko/CZ)

1. Rag OÖ-Cup Straße
5. Rang Ö-Cup Straße
2. Rang OÖ-Cup MTB

Erfolgr. Teilnahme an MTB-Europameisterschaft

«Ich bin hungrig danach dem Radsport meinen Stempel aufzudrücken».

«Ich bin hungrig danach dem Radsport meinen Stempel aufzudrücken».

Im österreichischen Nachwuchsbereich habe ich schon viel erreicht: zweifacher Österreichischer Meister, Teilnahme an Europameisterschaften und zuletzt im September 2018 die Teilnahme bei einer der bedeutendsten Radsportveranstaltungen der Welt, der UCI Rad-Weltmeisterschaft in Innsbruck, welche ich in der Kategorie der Junioren auf Rang 57 von 159 Teilnehmern aus 54 Nationen erfolgreich beenden konnte.

Meine Ziele.

Als U23-Fahrer möchte ich weiterhin unter den Elitefahrer Fuß fassen, mich weiter entwickeln, meine Leistungen steigern und mich gut positionieren. In diesen vier Jahren in der Kategorie der U23 will ich den Sprung in ein WorldTour- oder Professional-Continental-Team schaffen.

Meine Leistungen sprechen für sich.

(Auszug)

Ich bin jährlich an mehr als
vierzig Renntagen in ganz Österreich
und auch im Ausland im Einsatz.

Partner.
Ziele erreicht man nicht alleine.
Um meine Ziele zu erreichen brauche ich starke und zuverlässige Partner.

Ich bin jährlich an mehr als
vierzig Renntagen in ganz Österreich
und auch im Ausland im Einsatz.

Partner.
Ziele erreicht man nicht alleine.
Um meine Ziele zu erreichen brauche ich starke und zuverlässige Partner.

Danke an meine Partner:

Wollen auch Sie mich auf meinem Weg und bei der Erreichung meiner Ziele unterstützen?
Dann kontaktieren Sie mich bitte.
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd