Und dann kam Corona

Anfang März fuhr ich mit meinem neuen Team, dem „Continental Team Sport.Land. Niederösterreich“ erneut nach Kroatien, um nun acht Monate nach meinem letzten Rennen endlich am 4. März bei der Umag Trophy, einem UCI 1.2 Eintagesrennen mit 154 km, acht Runden im Regen um bzw. in Umag und einem Anstieg auf einen Hügel mit rund 130 Höhenmeter zu bestreiten. Der Sieger erreichte nach etwas mehr als 3,5 Stunden mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von mehr als 43 km/h das Ziel, ich etwas mehr als drei Minuten später auf Rang 137.


Bereits vier Tage später startete ich bei der Porec Trophy auf einem hügeligen Rundkurs mit Start in Porec, das nach 156 km mit einem Bergspring in Tar endete. Dieses UCI 1.2 Eintagesrennen konnte ich 2 Min 20 Sek nach dem Sieger erfolgreich beenden. Leider erreichten wir bei beiden Rennen nicht das Ziel, einen Fahrer unseres Teams unter den Top-10 zu plazieren, lediglich beim ersten Rennen in Umag erreichte Stefan Kolb Rang 19.


Ich blieb danach noch in Kroatien, fuhr ein paar nette Trainingseinheiten und wäre mit meinem Team vom 12. bis 15. März bei der Istrian Spring Trophy an den Start gegangen, doch brachen wir aufgrund der Covid19-Pandemie, die von China ausgehend nun auch Europa erreicht hatte, vorzeitig unsere Zelte ab und traten am 11. März spätabends die Heimreise an.


Tage später wurde von der österr. Bundesregierung Ausgangsbeschränkungen und Bestimmungen zum Aufenthalt im Freien verhängt, wodurch auch anstehenden Radrennen und in weiterer Folge Mitte April ALLE Radrennen in Österreich bis einschließlich 31. August abgesagt wurden.


Bei mir zuhause konnte ich zumindest bei immer besser werdenden Temperaturen im Freien trainieren, wenn auch alleine.


Jedoch ist die Situation selbst nicht angenehm. Nicht zu wissen, wie und ob es weitergeht …
So gerne würde ich jetzt Rennen bestreiten - egal ob mit dem Straßenrad oder dem MTB ...

#stayathome

#schauaufdichschauaufmich
#Covid-19
#SARS-CoV-2

#fuckCorona

Da war die Welt noch in Ordnung - Kroatien Anfang März 2020

Foto von Lukas Viehberger

#fuckCorona

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd