Sart in die letzte U23-Saison

Die Straßenradsaison 2022 eröffnete ich am 27. März bei milden und frühsommerlichen Temperaturen beim 150 Kilometer langen Radsaison-Eröffnungsrennen in Leonding (OÖ), wo ich nach 3 Stunden 44 Minuten als 42. das Ziel erreichte.


Das 108 Kilometer lange Rennen um den Schwarzbräu Straßenpreis in Zusmarshausen (GER) eine Woche später am 3. April bei grimmigen Temperaturen um den Gefrierpunkt und schneebedeckter Straße beendete ich als Vierzigster.


Erneut bei winterlichen Temperaturen stand ich am 10. April mit einem Rekordstarterfeld beim Kirschblütenrennen in Wels an den Start. Bei sehr windigen Wetterbedingungen absolvierte ich die 171,6 Kilometer mit etwas mehr als vier Minuten Rückstand auf den Sieger Rainer Kepplinger (Hrinkow Advaric) auf Rang 82 – 76 Atlethen von den 170 Teilnehmern konnten das Rennen nicht erfolgreich beenden.

(c) k19.at

Ich freue mich schon so unendlich auf die anstehenden Rennen im Ausland und die weiteren Bundesligarennen.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd